DAS RUCKSACKPROJEKT

SPRACHE IST DER SCHLÜSSEL ZUR WELT

 

Das Rucksackprojekt ist ein Eltern- und Sprachbildungs-Programm des IIP (Institut Interkulturelle Pädagogik der VHS OÖ). Es richtet sich an Eltern und ihre Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die einen Kindergarten besuchen. Es findet von Oktober bis Juni, einmal in der Woche zu je 2 UE (á 50 Minuten) in unserem Zimt in Braunau statt.

Die Eltern bekommen von engagierten ElternbegleiterInnen Unterstützung, um ihre Kinder in der allgemeinen und sprachlichen Entwicklung (Erst- u. Zweitsprache) fördern und unterstützen zu können. Kinder und Eltern spielen, singen, malen, basteln und kochen unter Anleitung miteinander. Sehr wichtig ist auch der Austausch in der Gruppe und die Zusammenarbeit mit den Kindergärten der Stadt.   

Unterstützt wird die Arbeit von und mit den Erziehungsberechtigen durch die Rucksackmappe, die den Eltern Anregungen für täglich wechselnde Aktivitäten mit ihren Kindern gibt. Verschiedenste Themenbereiche werden darin bearbeitet: Körper, Kleidung, Familie, Zuhause, Essen und Trinken, Bewegung, Tiere, Medienerziehung uvm.    

Seit Oktober 2019 wird das Rucksackprojekt in Braunau von den ElternbegleiterInnen Khabat Nemr und Carolina Gil Martinez erfolgreich geführt.

Für Wen?

Eltern/Großeltern/Bezugspersonen von Kindergartenkindern die in einen KG der Stadt Braunau gehen.

Wann und wo?

Mo & Di & Mi von 9-10.40 Uhr im ZIMT 

Ansprechpersonen:

Carolina Gil-Martinez

Tel: 0676/4511690

Email: carolinagil32@hotmail.com

Share :

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Newsletter

Lass Dich informieren!

X