Sprachförderung durch Lesen

 

Gerlinde Wimmer (Lesepatin des Roten Kreuzes) wird gemeinsam mit den Eltern und Kindern unterschiedliche Texte lesen. Dabei können auch z.B. Aufgabenstellungen von Hausübungen der Kinder durchgesprochen und geübt werden.

Für Wen?

Das Angebote richtet sich an Eltern mit Kindern in der ersten und zweiten Volksschule.

Wann und wo?

jeden Montag

15:45 – 17:30 Uhr

Im ZIMT

Ansprechpersonen:

Anmeldungen unter 0676/847804-267 bei Frau Nina Hofmann

oder per Email: nina.hofmann@braunau.ooe.gv.at

Share :

Facebook
WhatsApp
Email

Newsletter

Lass Dich informieren!